Mit Enterie Collective gibt es ein neues PR-Netzwerk, das sich nach eigenen Angaben „auf die kommunikative Betreuung innovativer Unternehmen aller Branchen spezialisiert hat, die in neue Märkte expandieren wollen“. Der Zusammenschluss unabhängiger PR-Agenturen aus sieben europäischen Ländern bietet neben fachlichem Know-how auch professionelle Insights zum jeweiligen Zielmarkt, die bei der Expansion unabdingbar ist. Für die Betreuung von Unternehmen, die in den deutschsprachigen Markt eintreten wollen, zeichnet die Berliner Agentur m3 PR verantwortlich.

  1. Hill+Knowlton Strategies startet "Shanghai Addition“

    Hill+Knowlton Strategies (H+K) ist mit ihrem Global Center of Creative Strategy nun auch in Shanghai unter dem Namen „Shanghai Addition“ präsent. Mit Shanghai Addition beschreitet H+K einen neuen Weg, um chinesische Marken mit ihren internationalen Zielgruppen in Verbindung zu bringen. Das Team arbeitet unter anderem bereits für Huawei, Honor und Envision. Dabei nutzt Shanghai Addition die Ressourcen des globalen H+K-Netzwerks einschließlich der deutschen und des Londoner Global Center of Creative Strategy.